ABT Tuning von Wolperding

Wolperding ist Ihr zuverlässiger ABT-Partner für die Marken Volkswagen und Audi.

Egal, ob es um Motortechnik, Karosserie, Sportfelgen, Abgastechnik, Fahrwerk oder Bremsen geht: Immer besser werden, neue Ziele stecken, gewinnen – das ist der Antrieb von ABT Sportline, auf der Rennstrecke ebenso wie bei der Entwicklung intelligenter Tuningkomponenten für die Straße.

Kontaktieren Sie uns

ABT Sportsline Neuwagengarantie

Selbstverständlich im Preis inbegriffen: Für alle ABT Power und ABT Power S Leistungssteigerungen gewährt ABT auf Ihr Fahrzeug zwei Jahre Garantie im Umfang der Werksgarantie – nach Erstzulassung des Fahrzeugs bis 100.000 km, gemäß den ABT Garantierichtlinien.

ABT Garantie für Audis mit Werksgarantie-Verlängerung

Ganz neu und einmalig: Die ABT Garantie-Übernahme exklusiv für Audi-Fahrzeuge mit bereits laufender Werksgarantie-Verlängerung. Einfach für 1, 2 oder 3 Jahre analog der Laufzeit der gültigen Hersteller-Garantie-Verlängerung zum Fixpreis buchen. ABT übernimmt die Leistungen der laufenden Audi Garantie-Verlängerung, gemäß eigener Richtlinien, ohne Mobilitätsgarantie, bis 120.000 km Gesamtlaufleistung.

  • Perfekt für Fahrzeuge mit laufender AUDI Garantie-Verlängerung
  • ABT übernimmt, gegen Aufpreis, die Leistungen der laufenden Garantie-Verlängerung
  • Wahlweise für 1, 2 oder 3 Jahre abschließen, gemäß Laufzeitende der gültigen Hersteller-Garantie-Verlängerung

ABT Garantie für Gebrauchte

Die optionale ABT Anschluss- bzw. Gebrauchtwagengarantie mit der erweiterten Absicherung des Volkswagen Versicherungsdiensts (VVD). Für Fahrzeuge ab 2 bis 8 Jahren mit einer Gesamtlaufleistung von bis zu 120.000 km.

Optimal im Anschluss an die 2-jährige Neuwagengarantie

  • Absicherung des Volkswagen Versicherungsdiensts (VVD)
  • Optional und jährlich verlängerbar bis 8 Jahre ab Erstauslieferung

ABT Spitzenqualität

ABT steht für Qualitäts-Rennsport-Feeling. Für Spitzenleistung durch Spitzentechnologie. Für überwältigende Kraft bei schier unglaublicher Standfestigkeit. Und nicht zuletzt für die beste Garantie am Markt. Ist doch klar, dass ABT da nichts dem Zufall überlässt.

In unserem hochmodernen Entwicklungszentrum in Kempten werden alle Motoren und Technologieentwicklungen aufs Härteste getestet - von den besten Ingenieuren auf einem hochmodernen Motorprüfstand.

Hochentwickelte ABT Technik

Ob Benziner oder Diesel: Die Leistungssteigerung per ABT Power-Software macht den Unterschied. Elektronische Steuergeräte sind die Schaltzentralen moderner Fahrzeuge. Ob Türverriegelung oder hochkomplexe Motorsteuerung – alle Funktionen laufen hier zusammen.

Und genau hier setzt die ABT Power-Software an – perfekt abgestimmt und individuell entwickelt für unterschiedlichste Motoren.

Optimaler Schutz für Ihren Motor

Ob Programmierung der ABT Power-Software in das Original-Steuergerät oder in die ABT Engine Control: ABT Power Leistungssteigerungen bieten einen erhöhten Schutz für Ihr Fahrzeug. Bei ABT Power-Leistungssteigerungen werden eine Vielzahl von Messdaten erfasst, analysiert und auf die optimale Leistungsentfaltung abgestimmt, ohne den Motor zu überlasten. Jede Fahrzeug-, Motor- und Getriebevariante besitzt individuell abgestimmte ABT Power-Datenstände für eine harmonische Entfaltung der Leistungssteigerung, abgestimmt auf die Charakteristiken des Fahrzeuges.  Dies bedeutet:

  • Aktiver Motorschutz durch permanente Überwachung relevanter Sensorwerte wie z.B. Motortemperatur, Raildruck, Saugrohrtemperatur, Luft- oder Kraftstoffmasse
  • Die ABT Power-Software steuert die Leistungsentfaltung entsprechend der Motortemperatur. Erst bei warmem Motor steht 100% der Leistung zur Verfügung
  • Die geregelte Anpassung der Luftmasse an die Kraftstoffmasse bietet Schutz vor zu hohen Abgastemperaturen
  • Kontinuierliche Anpassung der Last- und drehzahlabhängigen Parameter wie bei der Serie
  • Die ABT Engine Control verfügt über einen eigenen CAN-Prozessor, der die Kommunikation mit dem CAN-Bus sicherstellt

Mehr Leistung ohne Mehrverbrauch

Mehr Drehmoment. Schnellere Beschleunigung. Stärkere Durchzugskraft. Doch eine höhere Motorleistung muss nicht unbedingt auch eine Erhöhung des CO2 -Ausstoßes verursachen. Zumindest bei ABT. Ein aktives CO2 -Management gewährleistet keinen erhöhten CO2 -Ausstoß gemäß NEFZ-Zyklus.

Der Kraftstoffverbrauch ist, wie ohne Leistungssteigerung, in erster Linie auch hier vom Fahrverhalten abhängig. Durch ABT Power kann die gewünschte Fahrleistung bereits mit wesentlich geringerem Gas-Einsatz und effektiv weniger Kraftstoffverbrauch erreicht werden. Der PS-bezogene CO2 -Ausstoß kann so bis zu 20% gesenkt werden. Die serienmäßige Abgaseinstufung bleibt erhalten.